DSC_4881 2 - Kopieo_edited_edited.jpg

Mattis Bischoff

Als Therapeut interessiere ich mich insbesondere für Schmerzmanagement und die Implementierung wissenschaftlicher Erkenntnisse in den Praxisalltag. Unabhängig vom Hintergrund des Patientenklientels besteht mein Ziel in der Verbesserung der Lebensqualität und der Wiederaufnahme von Aktivitäten, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich sind.

Qualifikationen

Pain Mentorship: „Reconceptualising pain according to current pain research“ unter Lars Avemarie (2022)

B.Sc. Physiotherapie (2021)

Heilpraktiker für Physiotherapie (2021)

Sports Performance Specialist der Researched Athletes World Organisation (2021)

Sportphysiotherapeut Deutscher Olympischer Sportbund (2021)

Precision Nutrition Level 1 Coach (2021)

Physiotherapeut (2020)

diverse weitere Fortbildungen (Schmerzwissenschaft, Teletherapie, orthopädische und neurologische Behandlungskonzepte)